Montag, 13. April 2015

Wie komme ich mit jüngeren Geschwistern aus?

Hallo,

Ich wollte euch mal ein Post zum Thema Geschwistern schreiben. Ich selber habe zwei wundervolle *hust ;)* Geschwister. Dazu sind beide jünger als Ich! Noch besser! Aber mal Spaß bei Seite.Ich liebe meine Geschwister und würde sie nicht eintauschen (manchmal schon,aber tun wir so als hätte ich es nicht gesagt:D)

Als erstes kommt es drauf an,wie alt eure Geschwister sind und ob sie ein Junge oder Mädchen sind. Ich habe einen Bruder und eine Schwester und bin die Älteste. 
Mein Bruder ist anderthalb Jahre jünger als ich und deswegen verstehen wir uns auch gut. Ich weiß nicht wie es bei euch ist,aber mein Bruder ist kein großer Mensch der Worte. Er ist unkompliziert und interessiert sich eigentlich nicht ,was ich mache :D
Klar, manchmal streiten wir uns,aber das ist normal und Ich finde es wäre unnormal,wenn man sich nicht einmal streiten würde.

So meine kleine Schwester ist elfeinhalb Jahre jünger als Ich. Das ist schon ein bisschen viel,oder? :D Sie ist von Natur aus stur,deswegen streiten wir uns auch oft,aber vertragen uns schnell. Was ich euch ans Herz legen kann ist: Akzeptiert eure Geschwister!

Ich habe die Erfahrung gemacht,dass man seine Geschwister nicht kontrollieren kann,aber mit ihnen reden sollte. Wie wärs mit einen Spieleabend? Besonders dieses kleine Wort ist das A und O: Nettigkeit.
Geht es immer nett an,glaubt mir das lohnt sich aus!

Ich hoffe euch hat dieser "andere" Post gefallen! Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche :)

Kommentare:

Hallo<3
Ich freue mich gerne über ein Feedback, Verbesserungsvorschläge und Postwünsche.

Beleidigungen werden gelöscht.