Dienstag, 23. Juni 2015

Ich und Johannisbeeren? Niemals!

Hallo,

Vielleicht hat euch der Titel ein bisschen verwirrt. Nun ja, ich versuche viele Sachen auszuprobieren und Sachen, die ich nicht mag, trotzdem eine Chance zu geben. Unter anderem mag ich Johannisbeeren nicht. Sie sind mir einfach zu sauer und schmecken nicht. Dennoch steht auf meiner Liste von Obst und Gemüse, das ich nicht leiden kann, immer noch die Kirsche auf Platz eins. Natürlich kommt direkt dahinter die Johannisbeere. Was ich eigentlich sagen will ist, dass ich letztens einfach der Johannisbeere eine Chance gegeben habe und ich bin überrascht worden! Wir haben aus unserem Garten viele Johannisbeeren mitgebracht und als sich der kleine Hunger mal wieder gemeldet hatte, beschloss ich nicht eine Chipstüte zu öffnen, sondern mir eine gesunde Alternative zu machen. Also nahm ich ein wenig Joghurt und tat die frischgeernteten Johannisbeeren ( und ein paar Himbeeren. Ich konnte nicht widerstehen) rein. Nach skeptischem Ankucken traute ich mich doch ein Löffel zu essen und es schmeckte einfach soooo gut! Eigentlich esse ich nie Joghurt mit Früchten, aber jetzt werde ich das des Öfteren tun. Was mir auch aufgefallen ist, dass ich erstaunlicher Weise sehr lange satt geblieben bin und das schafft nicht jeder gesunde Snack! Also die kleine Message heute ist, dass ihr auch Sachen, die ihr nicht mögt eine Chance gibt. Experimentiert ein wenig, so findet ihr einfach eine gute Lösung!



Entschuldigung für das Herz :D Es sieht echt unschön aus hahaha :D

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche und eine letzte schöne Woche vor den Sommerferien! Beginnen eure Ferien auch nächste Woche?

Die Liebe Anna macht grade eine Blogvorstellung!
http://anna-silver.blogspot.de

Eure A.


Kommentare:

  1. Meine Ferien beginnen leider erst in 5 Wochen :( Ich wünsch dir trotzdem schöne Ferien!
    Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung. Ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest und vielleicht sogar mitmachst!
    Liebe Grüße, Anna :)
    http://anna-silver.blogspot.de/2015/06/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    toller Post!
    er gefällt mir echt gut *-*

    Übrigens läuft bei mir gerade eine * Blogvorstellung * , vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Ich werde auch bei dir vorbeischauen:D

      Löschen
  3. Schöne Ferien! Ich habe jetzt auch bis September frei *-* Übrigens läuft bei mir gerade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. :))
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Joghurt und Obst ist immer gut. Das esse ich auch sehr gern zum Frühstück.
    Aber was mich besonders überrascht, ist, dass Du keine Kirschen isst. Ich liebe diese kleinen Früchte über alles. Aber da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich doch Geschmäcker sein können. ^^

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, von Kirschen wird mir immer schlecht... Eine gute Freundin von mir hasst Erdbeeren. Natürlich erschreckt man sich, wenn man sowas hört,aber eigentlich hat der eine eine Vorliebe,die man nicht unbedingt hat. Wie du gesagt hast jeder hat einen anderen Geschmack :)

      Löschen
  5. cute photo! :)

    Visit my blog? xx Miss Beatrix (http://missbeatrix.blogspot.com)

    AntwortenLöschen

Hallo<3
Ich freue mich gerne über ein Feedback, Verbesserungsvorschläge und Postwünsche.

Beleidigungen werden gelöscht.