Dienstag, 12. April 2016

Wieso bin ich anonym?

Hallo,

Momentan hinterfrage ich alles und jeden. Es war eine Frage der Zeit, wann ich über diesen Blog nachdenken würde. Natürlich erwäge ich es nicht in Betracht mit dem Bloggen aufzuhören, nein, das auf keinen Fall. Aber mir fiel selber eine Frage ein über die ich nie sonderlich nachgedacht habe, da es für mich immer selbstverständlich war. Wieso bin ich anonym?

Kein einziges Bild von mir. Nur Informationen.

Aber weshalb?


Es ist nicht so, dass ich mich über mein Aussehen schämen würde. Ich sehe meiner Meinung nach durchschnittlich aus. An mein Aussehen kann es also nicht liegen.

Mein Alter ist jetzt wichtiger, da ich noch sehr jung bin. Ich fühlte mich damals zutiefst unwohl mein Alter anzugeben, was ich jetzt immer noch tue. Vielleicht werde ich es irgendwann preisgeben.

Der eigentliche Grund ist, dass ich meine Gedanken und Gefühle hier frei äußern kann, ohne, dass jemand mich kennt. Mein Selbstbewusstsein ist nicht geschwächt, falls ihr das denkt. Es ist nur viel mehr angenehmer, wenn mich niemand kennt.

Manchmal ist es schöner, wenn die engsten Freunde nicht alles über einen wissen. Ich erzähle auch nicht alles meinen Freunden, wie man es eigentlich erwarten würde. Ich vetraue zwar ihnen, aber ich finde, dass dann die Freundschaft ein Mysterium bleibt. Ich weiß, dass dieser Gedanke völlig absurd klingt, aber irgendwie mag ich es, wenn alles mysteriös ist :D


Was ich eigentlich sagen möchte, ist, dass ich hier mich viel besser zurecht finde, wenn niemand von mir Bescheid weiß. Ich habe euch zwar echt viele Fakten über mich gegeben, aber das ist nicht das gleiche, als würde ich ein Bild von mir zeigen. Vielleicht stellt sich der ein oder andere mich mit langen blonden welligen Haaren, strahlenden eisblauen Augen und einer Porzellanhaut vor. Oder mit schwarzen Haaren, schwarzen Augen, die ganz melancholisch wirken und gebräunter Haut. Oder mit braunen Haaren und grünen Augen, die ganz neugierig wirken und stechend sind. Stellt euch mich vor, wie ihr wollt, das ist mir egal.

Dennoch ist es nicht das gleiche. Selbst, wenn ich euch ein Bild von mir zeige, bin ich anonym. Niemand kennt jemanden so gut, dass man alles über diese Person weiß. Wir alle sind anonym.

Um es kurz zu fassen, da ich ja wieder poetisch werde: Ich bin anonym, weil ich mich hier '' frei'' fühle. Ich kann hier all meine Gedanken niederschreiben und das bis zum geht nicht mehr. Das ist einfach nur herrlich.

Wie steht ihr zu dem Thema? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!
Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Eure A.

Kommentare:

  1. Toller Post! So etwas lese ich gerne!
    LG Emy

    AntwortenLöschen
  2. Toller Text, sehr schön geschrieben! Ich kann dich da absolut verstehen und finde es echt toll, dass du anonym schreibst. Das ist auch mal etwas anderes!

    Liebste Grüße <3

    http://thisissophiex.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Den Gedanken dahinter kann ich absolut nachvollziehen und finde ihn auch um ehrlich zu sein sehr lobenswert!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  4. Den Gedanken dahinter kann ich absolut nachvollziehen und finde ihn auch um ehrlich zu sein sehr lobenswert!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es gar nicht schlimm, dass du ,,anonym'' bist, denn es kommt ja schließlich auch auf den Inhalt des Blogs an ! ♥

    xoxo Laura ♥
    http://liveitrosy.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es nicht schlimm dass einige Blogger sich nicht bildlich zeigen möchten, aber deinen Grund dafür finde ich etwas unpassend. Auch wenn du hier ein Bild von dir zeigen würdest.. Es ist dein Blog, du kannst tuen und lassen was du willst. Dich wird niemand aufhalten. DU bist auch so frei.

    Ich habe auch überlegt ob ich Bilder von mir zeige, und ich habe mich dafür entschieden. Aber das muss jeder selber wissen.

    Ich wollte dich damit nicht angreifen, und hoffe dass du es nicht falsch verstehst.

    Liebe Grüße Sarina

    ideenundfotokiste.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Meinung, jetzt, da du es geschrieben hast, fällt mir auf, dass meine Logik lückenhaft erscheint.

      Löschen

Hallo<3
Ich freue mich gerne über ein Feedback, Verbesserungsvorschläge und Postwünsche.

Beleidigungen werden gelöscht.