Dienstag, 3. Mai 2016

Loreal Elvital Öl Magique ( REVIEW )

Hallo,


Heute möchte ich euch gerne mein liebstes Shampoo und die dazugehörige Spülung zeigen. Seit ich diese beiden benutze, habe ich eine deutliche Besserung meiner Haare bemerkt!



 Loreal Elvital Öl Magique. Ich habe sie mir beide aufgrund der Empfehlung meiner Lieblingsyoutuberin,  Amelia Liana, gekauft. Entschuldigt mich, die beiden sind aufgebraucht, deswegen sehen sie so schrecklich aus :D

DAS SHAMPOO





Das Shampoo ist für trockenes, stumpfes Haar geeignet. Es soll die Haaroberfläche glätten und veredeln. Dazu wird die Haarfaser durch eine kostbare Nährpflege regeneriert, ohne zu beschweren. Die Ergebnisse wären:
- Fließende Seidigkeit
- Veredelnde Brillianz
- Unglaubliche Leichtigkeit


Verpackung:

Das Shampoo befindet sich in einer großen goldenen Packung. Besonders sieht sie jetzt nicht aus, aber ich erkenne sie wieder. Den Deckel kriegt man problemlos auf und das Shampoo läuft nicht aus. Die Dosierungsmenge ist auch genug, es kommt nicht zu viel und nicht zu wenig raus.

Anwendung:

Sanft in die Kopfhaut einmassieren und im gesamten feuchten Haar verteilen. Gut ausspülen. Für optimale Ergebnisse vollenden Sie ihre Pflegeroutine mit der kompletten Öl Magique Serie.

Das Shampo erinnert mich an Honig, aufgrund seiner Farbe und Textur. Es schäumt relativ gut und lässt sich gut einarbeiten. Ich massiere es in meine Kopfhaut, aber verteile es nicht in meine Längen. Kurz lasse ich es einwirken, ehe ich es auswasche. Meine Kopfhaut ist nicht mehr trocken ( Eine Zeit hatte ich Schuppen), sondern genährt und geschmeidig. Zudem glänzt sie, aber nicht wie bei fettigen Haaren, sondern eher gesund.


DIE SPÜLUNG








Die Spülung verspricht genau das Gleiche, wie das Shampoo.

Verpackung:

Passend zum Shampoo ist die Spülung in einer goldenen Tube. Sie ist jedoch nicht durchsichtig. Hier liegt sie auch gut in der Hand.

Anwendung:

Gleichmäßig im Haar, besonders auf Längen und Spitzen verteilen. Gut ausspülen. Für optimale Ergebnisse, vollenden Sie ihre Pflegeroutine mit der kompletten Öl Magique Serie.

So ziemlich die gleichen Anweisungen, wie bei dem Shampoo, nur das man dieses Produkt auf die Längen benutzen soll. Die Textur ist cremig und die Spülung hat kleine goldene Partikel drin. Der Geruch ist bei beiden Produkten blumig und herb. Es hält einige Stunden nach der Haarwäsche noch, bis es verfliegt.

Ich gebe die Spülung in meine Längen und massiere es in meine Spitzen ein. Kurz lasse ich es einwirken, danach wasche ich es aus. Die Ergebnisse wären, dass meine Spitzen super gepflegt sind und auch glänzen.


FAZIT

Ich kann mir eine Haarroutine, ohne diese beiden Produkten nicht vorstellen! Sie sind für mich essentiell und ich habe eine drastische Verbesserung bemerkt. Die Reihe ist für all die, die trockene Haare habe, wie geschaffen! Man kann sie in jeder Drogerie bekommen und kosten nicht sehr viel. Ich bin gespannt, die anderen Produkten aus dieser Serie auszuprobieren!


Ich hoffe, dass euch dieser Post gefallen und geholfen hat! Falls ihr Erfahrung mit diesem Shampoo und der Spülung habt, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Ich wünsche euch eine schöne Woche und schönes Wetter! :D

Eure A.



Kommentare:

  1. Ich bin auch immer wieder von den L'Oreal-Shampoos begeistert. Dieses habe ich noch nicht getestet, muss ich unbedingt nachholen.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Blog muss ich sagen, gefällt mir sehr gut. Leider komm ich mit den Shampoos von L'Oréal garnicht zurecht. Wahrscheinlich liegt es aber auch daran das ich keine Silikone in meinen Shampoos mag. Ich freu mich auf den nächsten Eintrag :)

    Liebe Grüße Sahra

    Maedchentheater.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Hallo<3
Ich freue mich gerne über ein Feedback, Verbesserungsvorschläge und Postwünsche.

Beleidigungen werden gelöscht.